Gebärdenlexikon Bekleidung

Doppelsteppstich

Was ist ein Doppelsteppstich ?

Der Doppelsteppstich ist ein Nähmaschinenstich.

Er hat einen Ober- und einen Unterfaden.

Die Fadenverschlingung ist in der Mitte der Stoffe, die wir zusammennähen.

Man kann die Stiche auf der Außen- und Innenseite der Bekleidung sehen.

Der Doppelsteppstich ist fest und wenig dehnbar.

Man kann ihn schlecht wieder auftrennen.

Wofür nehmen wir den Doppelsteppstich ?

Wir nehmen den Doppelsteppstich zum Verbinden von Stoffen

und zum Verzieren.

Weitere Begriffe für den beruf Bekleidung: